Regionalgruppe

Wie können Sie uns unterstützen?

Bekanntermaßen basiert Selbsthilfearbeit immer auuf ehrenamtlichem Engagement. Wenn Sie uns unterstützen wollen sind wir für jede Hilfe und Mitarbeit sehr dankbar.

Für Spenden erhalten Sie von uns Zuwendungsbestätigungen zur Vorlage beim Finanzamt.

Unterstützt haben uns bisher:

  • SAP, Walldorf
  • Kraftanlagen Nukleartechnik GmbH Heidelberg
  • Corus Catric GmbH Sinsheim
  • Landrauen Leimen und Bammental
  • Ev. Kirchengemeinde Bensheim
  • Apotheken der Region
  • Colordruck Leimen
  • Feuerwehrfrauen Leimen
  • Volksbank Wiesloch
  • Schulen der Umgebung
  • Gesundheitstreffpunkt Mannheim
  • Selbsthilfe Heidelberg
  • Kindergärten Ladenburg
  • Liedertafel-Gospelchor Leimen
  • Fischereiverband Baden-Württemberg
  • Realschule Östringen
  • St.Anna Stift Heidelberg
  • Medita Mannheim
  • Stadt Heidelberg & Mannheim
  • Fortuna Apotheke Mannheim
  • und viele private Personen

Wir danken allen herzlich für ihre Hilfe!!

Wir hoffen auf Ihre Hilfe!!!

Unsere Bankverbindung:

Mukoviszidose e.V. RG: HD-MA
Volksbank Wieslich
IBAN: DE72 6729 2200 0030 7950 08
BIC: GENODE61WIE

Was finanziert die Regionalgruppe des Mukoviszidose e.V.
Heidelberg-Mannheim mit den Spenden?

  • 2 mobile, physiotherapeutische Krankengymnastinnen die im häuslichen Bereich in unserer Region die Betroffenen betreuen und die Mütter entlasten
  • Wir finanzieren Referenten aus dem Bundesgebiet, die uns immer wieder über die neuesten Forschungsergebnisse und Therapien berichten
  • Forschungsprojekte zur Verbesserung der Therapien
  • Unterstützung Betroffener bei Reha-Maßnahmen
  • Einzelne Projekte in den Spezial-Ambulanzen in Heidelberg und Mannheim
  • Wir unterstüzten Tagungen und Seminare, die weiterbildende Maßnahmen dem Ambulanzpersonal und den Fachärzten vermitteln
  • Weiterbildung der Physiotherapeutinnen und Therapeuten