12. CF-Symposium, Mukoviszidose-Zentrum Heidelberg

Sehr gut besuchtes Symposium!

Im Albert-Fraenkel-Hörsaal in der Thoraxklinik Heidelberg war kein Stuhl mehr frei, als das Symposium von Oberarzt Dr. Matthias Wiebel und Prof. Marcus Mall eröffnet wurde.
Nicht nur Betroffene waren gekommen, auch Ärzte, Pflegepersonal, Therapeutinnen und Angehörige von CF-Kranken.
Die Entwicklung der Kinder- und Erwachsenenambulanzen im Muko-Zentrum Heidelberg wurden aufgezeigt und ein Update von neuen Therapien des Basisdefektes wurde den Zuhörern erläutert.
Der Sport bei CF hat Prof. Hebestreit aus Würzburg sehr temperamentvoll vorgetragen.
Weiter Themen waren: Gasauswaschmethode bei der Untersuchung der Lungenfunktion, Behandlungsstrategien bei Staphylococcus aureus, Antibiotika-Allergie, Pulverinhalation und was muss ein CF-ler alles wissen.

Als ein sehr gelungene und informative Veranstaltung bezeichnete der Regionalgruppensprecher Herbert Schuppel das Symposium und bedankte sich bei den Organisatoren und Helferinnen.